Tanzen

<<O Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen>> Augustinus von Hippo

Einmal in der Woche treffen sich einige Jugendliche zum gemeinsamen Tanzen. Tanzen fordert und fördert Gesundheit und Klarheit im Geist und eine beschwingte Seele. Tanzen ermöglicht Verwandlung von Raum und Zeit. Tanzen verwandelt den Menschen, der ständig Gefahr läuft ganz Hirn, Verstand und Wille zu werden. Der Tanz befreit den Menschen von der Schwere der Dinge. Er bindet den Einzelnen an die Gemeinschaft. Unter dem Motto: Tanz ist gelebte Musik, genießen wir in der Burghalde das gemeinsame Bewegen und bieten auch gerne Einstudiertes bei Festivitäten dar.